Save
Unser Kunde zählt mit seiner Tradition zu den bedeutendsten Playern seiner Branche. Langjähriges Know-how, Innovationsgeist und höchste Qualitätsansprüche garantieren Expertise, Premium-Leistungen und nachhaltigen internationalen Erfolg.

Aufgrund des nachweislichen Wachstums erweitern wir nun das bestehende Team südlich von Wien um eine langfristige Vollzeit-Fixanstellung und sind auf der Suche nach einer/einem motivierte/n und qualifizierte/n

Leiter Qualitätssicherung (m/w)

Umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Leidenschaft für Prozessentwicklung

Ihre Herausforderung:
  • Führungs- und Budgetverantwortung der Abteilung Qualitätssicherung
  • Operative Mitarbeit bei der laufenden Qualitätskontrolle (Wareneingang bis Endmontage)
  • Planung, Durchführung und Verbesserung der serienbegleitenden Prüfungen (Kleinserien)
  • Sicherstellung und Verbesserung der allgemeinen Qualitätsstandards
  • Verantwortung für die Verwaltung der Mess- und Prüfmittel
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des QM-Systems
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung
    (Feinwerktechnik | Mechatronik | Maschinenbau | Wirtschaftsingenieurwesen | Optik | etc.)
  • Mehrjährige positionsrelevante Berufserfahrung, idealerweise in einer leitenden Funktion
  • Kenntnisse bezüglich aktueller QS-Tools sowie Interesse für Prozessgestaltung
  • Routine im Umgang mit gängigen IT-Programmen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Umsetzungsstärke
  • Strukturierte und effiziente Arbeitsweise | Engagement | Aufgeschlossenheit
Ihre Chance:
  • Sicherer Arbeitsplatz mit langfristigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Innovatives Unternehmen mit modernster Infrastruktur
  • Marktkonformes Bruttomonatsgehalt von € 3.500,00 – deutliche Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich

Überzeugen Sie uns von Ihrer Qualität!
Sie sind eine vielseitige, flexible und offene Persönlichkeit, die gerne vorausschauend plant und Prozesse selbstständig vorantreibt? Sie agieren strukturiert, sind lösungsorientiert und scheuen sich nicht vor herausfordernden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennnummer 72.321 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per E-Mail an bewerbung.adler@isg.com.