Save
Unser Kunde, ein renommierter Versicherungskonzern, dessen Schwerpunkt auf der Vorsorgelösung für Privatkunden liegt, ist in weltweit mehr als 30 Ländern tätig. Zur Verstärkung des Teams suchen wir am Standort Wien ab sofort ein/e engagierte/r

MitarbeiterIn Digitalisierung + Innovationsmanagement

Ihre Tätigkeiten:
  • Strategische und konzeptionelle Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie mit direkter Berichtslinie an den Vorstand
  • Maßgebliche Mitwirkung an der Umsetzung und Durchsetzung der Digitalisierungsstrategie im Unternehmen entlang einer konkreten Priorisierung
  • Koordination und Moderation der bereichsübergreifenden „Competence-Group Digitalisierung“
  • Customizing von SAP-basierenden Applikationen
  • Identifikation von neuen Geschäftsmöglichkeiten durch neue Technologien und Kooperationspartnermodelle entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Projektmanagement (insbesondere Planung und Tracking)
  • Erarbeitung von Umsetzungskonzepten zu Innovationsideen in Zusammenarbeit mit Betriebsorganisation, Produktmanagement und IT
  • Kundenmanagement im Sinne der Kommunikation mit IT-Anwendern
  • Mitwirkung oder Leitung von Projekten, insbesondere auch mit IT-Bezug
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium
  • Berufserfahrung im Finanzdienstleistungsumfeld, idealerweise an der Schnittstelle Technologie zu Vertrieb/Marketing
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Affinität und Verständnis für neue Technologien (z.B. Internet-of-Things, Advanced-CRM als Basis für Omnichannel-Kundenansprache/Hybrider Kunde, Blockchain)
  • Mitwirkung oder Leitung von Projekten, insbesondere auch mit IT-Bezug
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein innovatives und visionäres Mind-Set
  • Sehr selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Souveränes Auftreten und Erfahrung in der Gesprächsführung mit Entscheidungsträgern verschiedenster Verantwortungsebenen
  • Teamplayer und kommunikative Persönlichkeit mit ausgezeichnetem Präsentationsvermögen und hoher Kundenorientierung
  • Bereitschaft zur fallweisen Reisetätigkeit im internationalen Umfeld
Ihre Benefits:
  • Selbständige, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Arbeitsumfeld
  • Unterschiedliche Benefits (z.B. Kostenzuschuss in der Betriebsküche, Aus- und Weiterbildung, betriebliche Gesundheitsförderung, Firmenevents, etc.)
  • Öffentlich gut erreichbarer Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab € 60.000,00 auf Vollzeitbasis (38,5 Wochenstunden) vorgesehen, wobei bei abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, eine Bereitschaft für Überbezahlung gegeben ist.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 73.156 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf career.isg.com - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.